Termine

Freitag, 18. August 2017
20:00 Uhr
Gospelchorprobe in Oberteuringen
Sonntag, 20. August 2017
09:00 Uhr
Gottesdienst 10. So. n. Trinitatis (Pfr. Rainer Baumann)
Montag, 21. August 2017
09:00 Uhr
Gottesdienst 10. So. n. Trinitatis (Pfr. Rainer Baumann)
Dienstag, 22. August 2017
09:00 Uhr
Gottesdienst 10. So. n. Trinitatis (Pfr. Rainer Baumann)

Impressionen

IMG_2794.JPG

Sonstiges


Evangelische Diakonie -
Ambulante Dienste -
Friedrichshafen gGmbH

Ambulanter Pflegedienst
Stefan Kluth: 07541/9226-56

Nachbarschaftshilfe
Mechthild Kuhnle: 07541/9226-58

Am Freitag, 23.06.2017 von 18.00 Uhr - 23.00 Uhr in der Ravensburger Altstadt, Briefmarkenausstellung im Waaghaus, Marienplatz 28 (Sparkasse)

In der freien Reichsstadt Ravensburg leben die katholische und evangelische Kirche seit 1555 paritätisch nebeneinander. Heute ist daraus ein vertrauensvolles Miteinander geworden, von dem aus gemeinsam der Reformation gedacht wird. Die Luthernacht bringt das Reformationsgedenken in die Kirchen, Straßen und historischen Gebäude der Altstadt und macht etwas von der befreienden Kraft der Reformation erlebbar. Die Ravensburger Innenstadt lädt ein zu Musik, Theater, Film, Vortrag und natürlich zu Essen und Trinken.

Im Rahmen der Luthernacht wird die Briefmarkenausstellung »Martin Luther und die Reformation« von David Jonathan Scherger eröffnet. Sie zeigt alle wichtigen Stationen des Lebens von Martin Luther und Exponate zu Personen und Orten, die mit Luthers Leben, Reisen und Wirken zu tun haben. Ausgestellt werden Briefmarken, Blöcke, Briefumschläge, Privat-Ganzsachen, Ersttagsbriefe, historisch (gelaufene) Ansichtskarten, Künstlerkarten, Erinnerungsblätter und als ein Höhepunkt ein Schaubrief zum 200-jährigen Jubiläum der Confessio Augustana von 1730.

www.kirchenbezirk-ravensburg.de